Datenschutzerklärung von Strokemark

Die Datenschutzbestimmungen von Strokemark gelten für www.strokemark.com und die damit verbundenen Dienste und Apps (“The Site”, “we”, “us”, “The Publisher”).

Unser Versprechen und unsere Werte bestimmen alles, was wir tun, einschließlich unseres medizinischen und redaktionellen Ansatzes und der Art und Weise, wie wir mit Informationen und Daten umgehen.

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um zu verstehen, wie sich Schlaganfälle auf Sie ausgewirkt haben, um auf Ihre Bedürfnisse und Bedenken einzugehen und um das Material und die Informationen, die wir Ihnen senden, zu personalisieren. Auf diese Weise können wir eventuell die Berichte anpassen, die Sie auf unseren Websites und Diensten lesen.

Deshalb erheben und nutzen wir Daten über unsere Nutzer:

Um Ihnen die für Sie relevante Berichterstattung zu zeigen und Ihre Erfahrung auf unserer Website zu verbessern
Bereitstellung der Dienste, für die Sie sich anmelden, z. B. Abonnements
Um Marketinganalysen durchzuführen und Ihnen Mitteilungen zu senden, wenn wir Ihre Erlaubnis haben oder wenn dies gesetzlich erlaubt ist
Damit wir Werbung auf unseren Websites schalten können, falls Anzeigen in Zukunft Teil von Strokemark sein werden

Wir überlegen sorgfältig, wie wir personenbezogene Daten verwenden. Nachfolgend erfahren Sie, wie wir Ihre Privatsphäre schützen. Diese Police deckt unter anderem folgende Themen ab:

Angaben zu Ihrem Gesundheitszustand
Informationen zu Ihren Rechten und unseren Pflichten
Klarheit über unseren Umgang mit Ihnen und Transparenz darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verwenden
Verpflichtung zum Schutz Ihrer persönlichen Daten
Zusagen, wie wir Ihre Rechte fördern und Ihre Fragen beantworten
Was Sie über diese Datenschutzerklärung wissen müssen

In dieser Datenschutzrichtlinie wird erläutert, wie wir Ihre persönlichen Daten sammeln, verwenden, teilen und übertragen, wenn Sie die auf unseren Websites bereitgestellten Dienste nutzen.

Personenbezogene Daten sind Informationen über Sie, anhand derer Sie identifiziert werden können. Dies kann Informationen beinhalten wie:

Vor- und Nachname, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Postleitzahl und / oder Postanschrift, Telefonnummer, Handynummer
Angaben zu Kreditkarte, PayPal oder Debitkarte
Informationen zu Ihrem Gerät (z. B. die IP-Adresse, die ein numerischer Code zur Identifizierung Ihres Geräts ist und Informationen zu dem Land, der Region oder der Stadt liefern kann, in der Sie sich befinden)
Informationen zu Ihren persönlichen Umständen und zur Verwendung unserer Websites, Apps und Dienste

Manchmal enthalten unsere Websites und Apps Links zu Websites und Diensten Dritter. Diese Websites und Dienste haben ihre eigenen Datenschutzrichtlinien. Wenn Sie einem Link zu einem Dritten folgen, sollten Sie die Datenschutzbestimmungen auf dessen Website lesen.

Wer wir sind und wie Sie mit uns in Kontakt treten können

Der Datencontroller für unsere Website und unsere Dienste ist Recover Health LTD, 4 Brandies St. Tel Aviv, Israel.

Bei Fragen zu Daten wenden Sie sich bitte per E-Mail an data@strokemark.com

Die Strokemark-Datenbank ist auch bei der Datenschutzbehörde des israelischen Justizministeriums registriert: https://www.gov.il/he/Departments/the_privacy_protection_authority

Wir sind dafür verantwortlich zu entscheiden, wie und warum wir Ihre persönlichen Daten speichern und verwenden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie uns erreichen und was Sie in Bezug auf den Datenschutz tun sollen, finden Sie unsere Kontaktdaten immer auf unserer Website mit der Aufschrift „contact us“.

Welche personenbezogenen Daten erheben wir und wie verwenden wir sie?

Wir erfassen personenbezogene Daten, wenn Sie sich für unsere Dienste anmelden oder Ihr Abonnement ändern und wenn Sie unsere Websites durchsuchen oder unsere Dienste nutzen. Diese Informationen werden verwendet, um Erkenntnisse für unsere medizinischen und berichtenden Teams zu sammeln, Werbung anzuzeigen und zu analysieren, wie Besucher unsere Website nutzen.

Die persönlichen Daten, die wir sammeln, wenn Sie sich für unser Konto registrieren, sind:

Dein Name
deine Emailadresse
Deine Telefonnummer
Ihr Schlaganfallprofil, wie Sie es auf unserer Website ausgefüllt haben, einschließlich der relevanten Themen, Ihres eigenen Zeugnisses und der Postleitzahl

Wenn Sie sich für ein Strokemark-Konto anmelden, weisen wir Ihnen eine ID-Nummer zu, die wir verwenden, um Sie bei der Anmeldung bei unseren Diensten wiederzuerkennen. Ihre eindeutige ID-Nummer identifiziert Ihre Konten, auch wenn Sie sich mit einem neuen Gerät anmelden.

Wenn Sie unsere Websites oder Apps verwenden, verwenden wir möglicherweise auch Cookies oder ähnliche Technologien, um zusätzliche Daten zu erfassen, darunter:

Ihre IP-Adresse – ein numerischer Code zur Identifizierung Ihres Geräts, der Informationen über das Land, die Region oder die Stadt liefern kann, in der Sie sich befinden
Ihr Browserverlauf des Inhalts, den Sie auf unseren Websites besucht haben, einschließlich Informationen darüber, wie Sie über eine andere Website auf unsere Websites verwiesen wurden
Details zu Ihren Geräten, z. B. die eindeutige Geräte-ID, die eindeutige Werbe-ID und die Browser, die für den Zugriff auf unsere Inhalte verwendet werden

Einige unserer Community-Dienste und Inhalte, die Sie uns möglicherweise direkt zur Verfügung stellen, bieten Ihnen möglicherweise die Möglichkeit, weitere Informationen zu Ihren Präferenzen bereitzustellen, damit wir Ihre Erfahrungen individuell anpassen können. Wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft oder ein Abonnement anmelden, müssen Sie möglicherweise auch andere Details wie Ihre Adressdaten angeben.

Wir sammeln keine speziellen Datenkategorien – wie Informationen über Ihre Rasse, politische Meinungen, Religion oder sexuelle Orientierung -, es sei denn, Sie haben sich dafür entschieden, uns diese Informationen zur Verfügung zu stellen.

Posting auf unseren Websites

Wenn Sie Informationen zu einer Diskussion veröffentlichen