Unser Programm!

Endlich wieder besser gehen!!

Mit dem Strokemark Trainingsprogramm für Schlaganfallpatienten 3 Monate zu Hause trainieren, spürbare Fortschritte machen und wieder sicherer, weiter und schneller gehen!

Unser Team von Wissenschaftlern, Therapeuten und Entwicklern hat ein Programm entwickelt, mit dem Sie in 3 Monaten gesünder und stärker werden können und einen großen Schritt zurück in Ihr altes Leben machen können.

Erzielen Sie auch Jahre nach dem Schlaganfall spürbare Fortschritte. Unser 3-monatiges Programm basiert auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.  

Ein Schlaganfall stellt das Leben gehörig auf Kopf. Er geschieht plötzlich und ohne Vorwarnung, hat jedoch weitreichende körperliche und geistige Konsequenzen – Konsequenzen, die Sie den Rest Ihres Lebens begleiten werden. Nach dem ersten Schreck, einen Schlaganfall zu erleiden, gibt es einen zweiten Schreck – nämlich nach Hause zurückzukehren und zu erkennen, dass die einfachen Aufgaben und Pflichten des Alltags plötzlich große Herausforderungen darstellen. Nichts ist plötzlich mehr wie es vorher war.

Die bislang gängige Meinung war, dass Fortschritte bei der Genesung und Besserung nach einem Schlaganfall nur innerhalb der ersten Monate nach diesem möglich sind. Was innerhalb der ersten Monate nicht besser wird, wird gar nicht mehr besser. Das ist aber falsch. 

Aktuelle Forschungsergebnisse zeigen, dass sich mit dem richtigen Training auch Jahre nach einem Schlaganfall unglaubliche Fortschritte erzielen lassen. Wenn Sie sich an bestimmte Regeln halten und effektiv trainieren, können Sie viele körperliche Funktionen wiedererlangen. Sie werden stärker und gesünder, als Sie für möglich gehalten haben. Sie können sogar das Risiko eines weiteren Schlaganfalls verringern. Aber wie sieht so ein Trainingsprogramm aus? 

Mehr erfahren

Aktuelles aus der Wissenschaft

Science

Kognitives Training als wichtiger Bestandteil der Schlaganfall-Reha

Der Weg zur körperlichen Genesung nach einem Schlaganfall ist oft eine langsame und beschwerliche Reise. Diese Reise erfordert Entschlossenheit, starken Willen und viel körperliches Training. Da überrascht es vielleicht, dass die körperliche Genesung auch durch kognitives Training gefördert werden kann.  Eine aktuelle Studie aus Slowenien und Frankreich zeigt, dass es zwei Möglichkeiten gibt, den Geist…

Mehr Lesen

Die Strokemark Kurse – wie wir unsere Programme entwickeln

Wir bei Strokemark waren immer der Meinung, dass Schlaganfallpatienten auch nach dem Verlassen der Klinik oder Reha-Einrichtung weiter an ihrer Gesundheit und Lebensqualität arbeiten können und müssen. Deshalb entwickeln wir unsere Trainingskurse für zu Hause. Jetzt, da die Coronavirus-Krise für viele Menschen neue Alltagsbedinungen geschaffen hat, ist dieses Thema relevanter denn je. Wir bei Strokemark…

Mehr Lesen

Aktiv und motiviert bleiben trotz Corona-Krise

Bewegung ist gesund – das gilt auch für Schlaganfallpatienten. Körperliche Aktivität hilft, das Risiko einer Erkrankung zu reduzieren und stärkt das Immunsystem. Experten empfehlen, mindestens 7.000 Schritte pro Tag zu machen, um Krankheiten wie einem Schlaganfall vorzubeugen. Täglich sogar 10.000 Schritte zu machen, kann dabei helfen den Blutdruck zu senken und ein gesundes Gewicht halten. Diese…

Mehr Lesen

Unsere Community

Werden Sie Teil unserer Community

Wir laden Sie, Ihre Familie und Freunde ein, Teil der Strokemark Community zu werden.

Hier finden Sie die aktuellsten, relevantesten und zuverlässigsten (evidenzbasierten) Informationen rund um das Thema Schlaganfalltherapie.

Tauschen Sie Ihre Erfahrungen, Tipps und persönlichen Geschichten mit anderen Schlaganfallpatienten aus – denn zusammen sind auch die schwierigsten Schritte leichter und einfacher!

Get Social